Escort Köln

So außergewöhnlich stilvoll lässt sich Escortservice erleben

In dieser Metropole pulsiert das Leben! Ein Aufenthalt am Rhein, sei es zum kurzen Business-Besuch oder für ein verlängertes Wochenende, bietet vielfältige Möglichkeiten, stilvoll mit einem Escort Köln in die Rheinmetropole einzutauchen. Denn Koeln bietet mehr als nur Karneval oder Dom und strahlt eine Atmosphäre aus, die sich nur schwerlich beschreiben lässt. Denn die Stadt vereint auf wenigen Quadratkilometern Kunst und Kultur, Promis und Normalos, aufregendes Nachtleben und gemütliches Beisammensein. Hier darf der sagenhafte Escortservice mit den wunderschönen und charmanten Girls nicht fehlen!

Für Reisende ist von Vorteil, dass die Stadt trotz aller unterschiedlicher Nuancen so übersichtlich bleibt. In den wohlsituierten Vierteln entlang des Rheins treffen sich all jene Erlebnishungrige, die sich von der Ausstrahlung der Stadt in ihren Bann ziehen lassen wollen. Hier fällt es leicht, stilvolle Möglichkeiten auszuschöpfen, um den Aufenthalt mit den High Class Escorts möglichst prickelnd zu gestalten.

Begleitagentur - diese Highlights sollte man nicht verpassen

Wenn ein gehobener Gentleman die Stadt besucht, so fragt er sich natürlich, wo lassen sich stilvolle Escorts finden? Auf unserer online Plattform für Koeln werden Sie nicht nur außergewöhnlich hübsche Traumfrauen finden, sondern das Mädchen von nebenan, die geheimnisvolle Verführerin und die gute Freundin mit der man sich stundenlang gut unterhalten kann. Eine Escort Lady verkörpert die perfekte Freundin auf Zeit, die nur ein Ziel hat, dem gehobenen Gentleman eine wunderschöne Zeit zu bescheren und das aus purer Leidenschaft. Wenn Sie mit dem schönen Model etwas unternehmen möchten, dann haben sich vielfältige Insider-Tipps bewährt, die bei einem Besuch ganz ungezwungen angesteuert werden können.

Innen- und Altstadt

Schon bei einem Bummel durch die Altstadt fällt auf, wie herzlich und offen die rheinischen Escort Damen sich in ihrer Heimatstadt Köln bewegen. Die Innenstadt mit ihren zahlreichen Design- und Shopping-Möglichkeiten zieht kultivierte Ladies regelrecht an. Insbesondere in der Altstadt, in Ehrenfeld und im Belgischen Viertel reihen sich die besten Boutiquen des Landes aneinander. Hier finden die gepflegten Escort Ladies begehrte Unikate großer Designer, weshalb sie regelmäßig durch die Geschäfte streifen. Was liegt da näher, als in einem dieser angesagten Viertel einen Stadtbummel zu unternehmen und so Ihrer shoppingbegeisterten Dame charmant näher zu kommen? Ein Muss für Modebewusste ist ferner zweifelsfrei der Apropos-Shop (Mittelstraße 12). In dem exklusiven Concept-Store tummeln sich die kaufkräftigen Models des hochkarätigen Escortservice, die sich gerne ein hübsches Accessoire von Ihrem Mann von Welt schenken lassen. Anschließend in dem angeschlossenen Café-Bereich zum Champagner gönnt man(n) sich eine Pause. Zu Deutschlands meistbesuchten Einkaufsstraßen zählen zudem die Schildergasse und die Hohe Straße. Und auch hier trifft man sehr viele Frauen an, die sich durch die Geschäfte treiben lassen und sich selbst etwas Gutes tun wollen.

Doch auch die Kunst- und Galerieszene bietet einige Möglichkeiten für ein außergewöhnliches Date. Der Vorteil in Köln ist, dass die kultivierte Lady oft kommunikativ und aufgeschlossen ist, was das Kennenlernen einfacher macht.

Museen

Das Museum Ludwig, der Platzhirsch unter den Museen, zeigt Exponate der Gegenwart und wird jeden Tag stark frequentiert. In der modernen Abteilung des Wallraf-Richartz-Museums (Expressionisten-Sammlung) ist ebenfalls täglich viel los. Ihr vielseitig interessiertes Escort Girl freut sich bestimmt sehr über einen Besuch im Museum für Angewandte Kunst, denn dort wird die einzige zeitgenössische Design-Sammlung in Köln gezeigt. Wer sich kulturell für die Hinterlassenschaften des römischen Reiches interessiert, der ist im Römisch Germanischen Museum in direkter Nachbarschaft zum Dom gut aufgehoben. Hier ist der Besucherandrang nicht ganz so groß, dafür lässt sich vor den imposanten original Statuen der Antike ausgezeichnet staunen und plaudern.

Ein Museum der etwas anderen Art ist das Duftmuseum im Farina Haus. Dieses Kleinod der exklusiven Düfte gilt als das Geburtshaus der Eau de Cologne. In stündlich stattfindenden Führungen können die Aromaten der Parfümherstellung erschnuppert werden. Der Besucher vergisst ganz schnell das quirlige Stadtleben vor der Türe, denn die Führungen werden in historischen Kostümen des 18. Jahrhunderts stilecht ausgeführt.

Kurzweilig ist auch ein Besuch im Schokoladen-Museum. Dort wird spielerisch die Welt der Maître Chocolatiers vorgestellt. Ein heißer Tropenbereich innerhalb des Museums zeigt, wo die Kakao-Bohnen wachsen. Besonderer kulinarischer Genuss ist zum Ende hin die Stippvisite am Schokoladenbrunnen, von dem Sie und die zuckersüße Naschkatze probieren dürfen.

Wer hingegen lieber Outdoor unterwegs ist, dem sei der Rheinauhafen in direkter Nähe zum Schokoladenmuseum empfohlen. Dort tummeln sich nicht nur Interieur-Geschäfte von Rang und Namen, sondern die Architektur des neu gestalteten Hafens ist unangefochten spektakulär. Im Hafenviertel mit seinen vielen Showrooms und der breiten Flaniermeile grenzen neue Wohn- und Bürogebäude an zahlreiche Cafés, Restaurants und Galerien, was naturgemäß viele distinguierte Damen anzieht. Ideal um unseren High Class Escortservice in Anspruch zu nehmen und gemeinsam mit traumhaften Frauen aus dem Alltag zu entfliehen.

Triangle Turm & Hohenzollernbrücke

Danach ist mit dem Taxi auch nicht weit, um zur gegenüberliegenden Rheinseite zu gelangen. Der Triangle Turm (Ottoplatz 1) in Deutz zieht mit seiner Dachterrasse auf der 28ten Etage nämlich täglich viele Touristen an, die von hier oben den wahnsinnigen Blick über ganz Köln genießen. Bei dem Ausblick über die Skyline, der bei guten Tagen bis ins Siebengebirge reichen kann, kommen Sie und Ihre süßen Escort Girls leichter ins Gespräch.

Romantisch ist dann auch der Rückweg ins Zentrum, wenn man dazu die Hohenzollernbrücke wählt. Hier zeugen tausende von sogenannten „Liebesschlössern“ von der ewigen Liebe der Besucher. Brauch ist es, gemeinsam ein symbolisches Schloss am Geländer anzubringen und dann den Schlüssel in den Rhein zu werfen. Besonders an lauen Sommerabenden amtiert die Brücke in Köln zum verträumten Stelldichein frisch verliebter Paare, die hier den Sonnenuntergang genießen. Wenn Sie ein Romantiker sind bietet sich keine bessere Gelegenheit um das Herz Ihres VIP Escorts zum Schmelzen zu bringen.

High Class Escort Ladies delikat zum Essen ausführen

Wenn nach dem Sightseeing mit Ihrem süßen Escort Girl und vor dem Ausflug ins Nachtleben noch ein delikates Abendessen eingenommen werden soll, bietet Köln eine große Auswahl bester Lokale. Einige sind Sterne-prämiert, andere hoch ambitioniert.

Die Hanse Stube, eingegliedert in das exklusive Excelsior Hotel direkt am Dom, bietet in gediegener Atmosphäre französische und regionale Küche der Extraklasse. Der Gast wählt zwischen einem Vier- oder einem Sechs-Gang-Menü und darf sich fortan entspannt zurücklehnen. Hier werden die Wünsche von gehobenen Gentlemen und Ihren charmanten Escorts nahezu von den Augen abgelesen. Im dunklen Kirschholz-Mobiliar erwarten den Gast feine Köstlichkeiten von Hummer und Auster. Die Tische stehen gerade so weit auseinander, dass sich bei Bedarf der Kontakt zu den Nachbarn herstellen lässt. Gute Möglichkeiten für den Austausch von ersten Berührungen zwischen Ihnen und der begehrenswerten Kurtisane ergeben sich so ganz beiläufig.

Etwas familiärer, aber nicht weniger auserlesen, geht es im Restaurants L’escalier in Köln zu. Wer die Stufen in das feine Haus im Belgischen Viertel hinab schreitet, wird sogleich vom perfekt ausgebildeten Service in Empfang genommen. Die Küche wurde jüngst mit einem Stern ausgezeichnet und mit 16 Punkten im Gault & Millau bewertet. Kein Wunder, dass hier Speisen auf den Tisch kommen, die Sie und die elegante Escort Lady in dieser Art der Zubereitung und Darbietung selten gesehen haben dürften.

Lässige französische Lebensart erfährt man in Köln hingegen im Le Moissonnier. Im eng bestuhlten und charmant morbiden Gastraum lautet das Motto „Vive la différence“. Auf den Tisch kommen ausgewählte französische Köstlichkeiten, die mit viel Hingabe und großem Können kredenzt werden. Die Preise pro Menü bewegen sich zwischen 90 und 140 EUR, dafür wird man aber über viele Stunden vom unkomplizierten Service bestens verwöhnt. Hier ist eine Reservierung ein Muss. Dank der Pariser Bistro-Atmosphäre, dem gedämpften Licht und den großen Spiegeln an den Wänden, kommt der gehobene Gentleman schnell ins Gespräch mit seinem bildhübschen Kölner Girl der Elite Escort Agentur.

Begleitservice endeckt das Nachtleben mit Ihnen

Mit dem VIP Begleitservice wird diese Nacht zu einer unvergesslichen werden, dass garantieren wir Ihnen!

Wenn die Sonne unter geht, so zieht es die Rheinländer raus in die Abendluft. Die Stadt verfügt über vielerlei Ausgeh-Möglichkeiten, die so bunt und vielfältig wie Ihre leidenschaftliche Escort Dame ist. Hier wird jeder fündig. Für feier-hungrige gibt es eine breite Club-Szene, die insbesondere von den Damen des Umlandes gerne aufgesucht wird. In den vielen Bars und Lokalen lässt sich ausgiebig mit Ihrer Begleitdame für Köln flirten und kennenlernen. Daneben beginnen die Kölner, die langen Nächte gerne in Konzerten oder Shows, die es für jeden Geschmack gibt.

Die stilvollen Escort Models freuen sich darüber wenn ein gehobener Gentleman gut aufgestellt ist und sich um Karten für die Oper bemüht. Da die ursprüngliche Spielstätte noch viele Jahre in der Sanierung stecken wird, müssen sich die Gäste derzeit mit dem Interimsplatz anfreunden. Hier stehen am Wochenende regelmäßig zwei Stücke auf dem Spielplan. Die außergewöhnliche Zusammensetzung des Ensembles, welches gastweise immer wieder durch hochkarätige Sänger komplettiert wird, zeichnet das Haus aus. Da die Oper häufig ausverkauft ist, sollten die Karten im Vorfeld online bezogen werden.

Daneben überzeugt das Gürzenich-Orchester, welches ebenfalls zu den führenden Konzertensembles Deutschlands zählt. Zu hören bekommt man das Orchester beim Besuch der Kölner Philharmonie. Der imposante Konzertsaal, der ähnlich einem Amphitheater nachgebaut ist, bietet eine exzellente Akustik. Das renommierte Haus bietet zur Spielzeit nahezu täglich klassische Musik der Spitzenklasse das Ihrer eleganten Escort Lady sicher gefallen wird. Daneben begeistern auch immer wieder moderne Künstler aus den Bereichen Jazz oder Modern Classic das Publikum. Die Philharmonie beheimatet zudem das WDR Sinfonieorchester.

Ein gehobener Gentleman darf aber ruhig auch einmal poppige Klänge auf sich wirken lassen. Ideal ist dazu in Köln der Musical Dome mit seinen allabendlichen Vorstellungen. In dem prägnanten, hallenartigen Bau zu Fuße des Doms kommen populäre Musicals auf die Bühne, die ein kurzweiliges Vergnügen versprechen. Temporeiche Tanzeinlagen und moderne Bühnenbilder lassen den hektischen Alltag schnell vergessen. Zudem kommen auch regelmäßig Solokünstler aufs Parkett, die eine ganz individuelle Show versprechen. Wer hingegen einen intimeren Abend mit Kölscher Mundart sucht, der ist im Volkstheater Millowitsch genau richtig. Hier kommt Sie schnell mit Ihrer schönen Abendbegleitung für Köln ins Gespräch und die Bühne zieht vor allem auch gut situierte und aufgeschlossene Besucher an. Das Haus wird nahezu an jedem Abend bespielt. Neben dem festen Millowitsch-Ensemble treten wöchentlich mehrmals auch externe Künstler auf, die hier vor allem die Nähe zum Publikum schätzen. Herren, die eine Möglichkeit für ein besonderes Escort Rendezvous in kultigem Ambiente suchen, die sollten das berühmte Senftöpfchen aufsuchen. Das familiäre Theater bietet vor allem Stücke des intellektuellen Milieus und zeigt regelmäßig die Größen des politischen Kabaretts. Hier kommen anspruchsvolle und kurzweilige Stücke auf die Bühne, die zum Nachdenken und anschließendem Philosophieren anregen.

Escorts aus Koln sorgen für Abwechslung!

Nachtschwärmer hingegen kommen in den bekannten Bars und Amüsiermeilen der Stadt auf ihre Kosten. Zwar treffen sich Studenten und Feierlaunige in vielen angesagten Locations, doch wer es schicker und renommierter möchte, der sollte sich rund um den Friesenplatz aufhalten. Im Friesenviertel können Sie Ihr bildschönes Escort das ganze Jahr über treffen, die auch unter der Woche gerne einmal zum Glitzerkleid greift. Zu den sicheren Locations in Köln gehören zweifelsfrei das Heising und Adelmann, das Alex und die All Bar One um die stilvollen Escorts auszuführen. In der Regel lässt sich der gehobene Gentleman dort lässig nieder und hat Zeit um erste Annäherungsversuche zu starten.

Erwähnenswert sind ferner das Hemingway mit seiner breiten Cocktail-Auswahl sowie die Ringbar, in der es mit viel Retrocharme sehr charmant zugehen kann. Soll zu späterer Stunde in Köln noch das Tanzbein geschwungen werden, so müssen Sie und Ihr Girl nicht weit laufen. Im Friesenviertel finden sich zudem einige der besten Clubs der Stadt. Die Türen sind seit Jahren streng - rein darf nur, wer geschmackvoll und gepflegt auftritt. Als besonders empfehlenswert zeichnet sich beispielsweise das Goldfinger aus. Hier gibt es auf der immer gut gefüllten Tanzfläche viele Möglichkeiten dem unwiderstehlichen Körper des gelenkigen Models näherzukommen. Praktisch ist, dass im angeschlossenen Biergarten an Stehtischen das Gespräch dann in Ruhe fortgesetzt werden kann. Daneben überzeugt auch das Flamingo Royal mit hochkarätiger Clubatmosphäre. Die Betreiber setzen auf eine stimmige Gästeauswahl, weshalb Männern erst ab 25 Jahren und Frauen ab 21 Jahren zutritt gewährt wird. In dem schlauchartigen Club lässt sich bei Dance- und Vocal-House gut flirten, kontakten und kennenlernen.

Ein weiteres Highlight im Nachtleben ist die Ivory Lounge. Sie bezeichnet sich selbst als „The worlds finest clubs“ und bietet den Besuchern auf den zwei Ebenen viel Raum zum genießen und tanzen. In diesem Club lassen sich auch immer mal wieder bekannte Promis ablichten, weshalb das Ivory zum beliebten Hotspot der Schickeria avanciert ist, dürfen gehobene Gentleman und die wunderschönen Escort Girls Köln nicht fehlen. Wer bis in den nächsten Morgen hinein feiern möchte, der kann sich zu späterer Stunde auch auf die Kölner Ringe bewegen. Hier lockt beispielsweise das Vanity auf dem Hohenzollernring Nachtschwärmer mit Lust auf anspruchsvolles Clubbing. Auch wer in den Großraum-Club Nachtflug hinein möchte, der sollte über eine tadellose Garderobe und das nötige Kleingeld verfügen. Hier freuen sich die High Class Escorts in Mini-Kleidchen und Stilettos über eine Einladung an einen der privaten Tische. Der Mindestverzehr liegt bei rund 400 EUR, was bei den stilvollen Ladies nicht unbemerkt bleibt.

Eine schöne Alternative ist zudem auch der Diamonds Club, der nur wenige Häuser weiter liegt. Hier zeigt die allabendliche Schlange vor der Türe schon, dass nur rein kommt, wer über die passende Garderobe und Kleingeld verfügt. Es bietet sich an, sich vorab auf die Gästeliste setzen zu lassen.

Escort Agentur empfiehlt exquisite Übernachtungen

Ob zum schnellen Business-Kurztrip oder für einen längeren Aufenthalt zur Messe - die Wahl der Unterkunft zeugt von Status und Rang. Wer sein Haupt in gepflegter und komfortabler Umgebung betten möchte, der hat in Köln die Qual der Wahl. In direkter Innenstadtlage trumpfen die großen Ketten auf und buhlen um die Gunst ihrer Gäste. Dabei wird besondere Achtsamkeit auf den Service, die Freundlichkeit und das Ambiente gelegt. So sind ein Concierge-Service, Privater Check-In und Check-Out oder die Annehmlichkeiten eines Executive-Floors mittlerweile Standard in den großen Häusern. Auch ein Roomservice, der rund um die Uhr zur Verfügung steht und den Gast auch tief in der Nacht noch kulinarisch versorgt, ist heute nichts Besonderes mehr. Die Escort Agency hat viele Hotels in Köln selbst getestet und wir stellen Ihnen eine Reihe vor, wo der gepflegte Gentlemen und seine wunderschöne Abendbegleitung aus Köln sicher gerne nächtigen würden.

Excelsior Hotel Ernst

Trankgass 1-5, Plz 50667 | Tel: +492212701 | Website

Ausgezeichnet residieren lässt es sich beispielsweise im Excelsior Hotel Ernst. Das altehrwürdige Haus, vis-a-vis des berühmten Kölner Doms, steht seit Jahrzehnten für Eleganz und pure n Luxus. Die Zimmer und Suiten sind wohnlich eingerichtet mit zurückhaltender Wandvertäfelung, dicken Teppichböden und samtigen Textilien. Besonders geschmackvoll zeigen sich die großzügigen Bäder, die allesamt mit Marmor oder Granit ausgeschlagen sind. Nahezu alle Bäder verfügen über eine Badewanne und sind als kleiner Wellnessbereich zu bezeichnen. Schön sind auch die dezent gesetzten Leuchtmittel, welche die Zimmer in einem sanften Licht ausleuchten. Wer nach vorne zur Straße hin wohnt, genießt zudem den spektakulären Blick auf den Dom. Das Haus verfügt ferner über einen eigenen Fitness- und Saunabereich und wartet mit den gastronomischen Highlights der Hansestube und dem mit einem Michelin Stern prämierten Restaurant taku auf. Das Excelsior Hotel Ernst trägt als einziges Hotel in Köln den Titel des Leading Hotels oft he World. Besonders empfehlenswert ist dieses Hotel, wenn der Aufenthalt nur von kurzer Dauer ist. Schließlich ist man hier direkt mitten im Geschehen. Wer mit dem eigenen Auto anreist, wird direkt in der Hotelvorfahrt vom Service abgelöst und kann die Schlüssel entspannt abgeben.

Hyatt Regency

Kennedy-Ufer 2A, Plz 50679 | Tel: +492218281234 | Website

Für Hotelbesuche in Köln bietet sich daneben auch das Hyatt Regency am Kennedy-Ufer in Deutz an. Es liegt auf der anderer Seite des Rheins mit perfekter Sicht auf die Hohenzollernbrücke und den Dom. Das gut strukturierte Haus am Flussufer überträgt auf den Gast den Komfort einer großen Hotelgruppe. Die über 300 Zimmer bieten zu allen Zeiten Ihnen und der charmanten Urlaubsbegleitung einen wunderschönen Blick auf das Rheinpanorama und die Kölner Skyline. Hier lässt sich luxuriös abschalten. Besonders der großzügige Spa-Bereich mit Innenpool, Whirlpool, Finnischer Sauna, Römischem Dampfbad und Sonnenterrasse ist ein Ort der Ruhe und Regeneration. Auch der Pure-Fitnessclub lässt Sportlerherzen höher schlagen. Hier finden sich alle gängigen Cardio- und Kraftgeräte der neuesten Generation. Zudem bietet das Hyatt im eigenen Spa-Bereich diverse Behandlungen wie Massagen und Treatments an. Diese können, nach Rücksprache, auch ganz entspannt im eigenen Zimmer praktiziert werden. Gerne verwöhnt Sie auch das süße Escort mit Ihren zarten Händen und massiert von Kopf bis Fuß. In dem Luxushotel stehen dem Gast zudem mehrere Restaurants zur Verfügung. Auch der legere Biergarten am Fuße des Rheins wird mit Herz und Akkuratesse geführt, so dass man sich hier in den Sommermonaten auch draußen kulinarisch verwöhnen lassen kann. Ebenso bietet dieser Outdoor-Bereich gute Möglichkeiten für ein entspanntes Escort Date. Die modern gestalteten Zimmer verfügen neben dem atemberaubenden Ausblick zudem über alle Extras eines hochdekorierten Hauses. Sie sind allesamt in zurückhaltenden, warmen Farbtönen gehalten, verfügen über einen Schreibtisch und bequeme Sitzgelegenheiten und hochwertig ausgestattete Marmor-Bäder mit Wanne. Um dem Gast den Aufenthalt so bequem wie möglich zu arrangieren, werden Luftbefeuchter, frisches Obst oder sonstige Leckereien rund um die Uhr nach Wunsch zur Verfügung gestellt.

sinnliche Escort Girls Köln für Hotelbesuche

Dorint Hotel

Pipinstr. 1, Plz 50667 | Tel: +4922128060 | Website

Möchte ein gehobener Gentleman und seine Escort Dame hingegen im direkten Stadtzentrum Kölns residieren, so dürfte die erste Adresse das Dorint am Heumarkt sein. Auch wenn es zu einer internationalen Kette gehört, so überzeugt dieses Haus doch durch seine individuelle und perfekt ausgefeilte Führung. Während sich der Empfang des Hotels im Erdgeschoss befindet, liegen die rund 260 Zimmer und Suiten auf den darüber liegenden Stockwerken. Die Zimmer sind von erlesenem Design und erstrahlen in beigen und hölzernen Tönen. Die Ausstattung lässt keine Wünsche offen, hier können Sie sich sicher sein, dass Ihr schönes Escort Girl begeistert sein wird! Ein drehbarer Schreibtisch ermöglicht das Arbeiten zu allen Seiten des Raums, die Betten sind generell mit einer Kingsize-Matratze bestückt. Daneben erwartet den Gast die Möglichkeit zur Kaffe- oder Teezubereitung in seinen eigenen Räumlichkeiten. Besonders praktisch ist der direkte Zugang zum riesigen Health-Club. Auf rund 4000 Quadratmetern lässt sich hier ausgiebig im Herzen Köln's sporteln und entspannen. Dank des separaten Wellness-Lifts gestattet man dem Gast den diskreten Zugang zu den beiden Spa-Etagen. Hier werden, neben dem modernen Gerätepark, auch ein Ozon-Pool sowie eine Saunalandschaft vorgehalten. Lobenswert ist auch das gastronomische Auftreten des Hauses. Denn hier residiert die berühmte Harry´s New-York Bar, die von Kölnern wie Reisenden gleichermaßen geschätzt wird. Bei sanfter Piano-Musik (Livemusik am Wochenende) lässt sich hier ganz entspannt ein Cocktail genießen. Hervorzuheben sind auch die vielfältigen Business-Bereiche im Dorint, die variabel genutzt und hinzugebucht werden können.

art´otel cologne

Holzmarkt 4, Plz 50676 | Tel: +49221801030 | Website

Schöne Momente der anderen Art erleben Sie und die Escorts aber auch im art´otel cologne by Park Plaza. Dieses Vier-Sterne-Haus bietet dem Gast individuell gestaltete Zimmer nach neuesten Design-Vorgaben und überrascht mit vielen grafischen Gestaltungsmöglichkeiten in den öffentlichen Bereichen des Hauses. Hier empfiehlt es sich, auch die Flure und Räume außerhalb des gebuchten Zimmers zu inspizieren. Die interessante Architektur zwischen kühlen Betonoberflächen und samtig warmen Materialen zeugt von einem sicheren Händchen in puncto Interieur und bürgt einen interessanten Mix. Was von außen wie ein großer, kubischer Block aussieht, wirkt von innen luftig, leicht und verspielt. Das art´otel cologne liegt am Fuße der Altstadt und direkt am Rhein. Das Haus verfügt zudem über eine Sauna, eine Bibliothek, sowie ein asiatisches Fusion-Restaurant. Von der Dachterrasse aus lässt sich das Stadtzentrum wie das Rheinpanorama überblicken. Auch hier ergeben sich gute Möglichkeiten um Ihr Date mit dem wunderschönen Escort Köln zu beginnen.